Hirschbichel

1.935 m



Gegangen am
19. Januar 2024

Trainingstour mit Hochtourenschuhen & Steigeisen


Auf Grund von zu viel Neuschnee, der in der Nacht und am ganzen Tag fiel & der daraus resultierenden Lawinengefahr beim queren des Hirschbichelrückens nach Osten um auf den Grat dann nach Westen zu gehen Tour abgebrochen und nach Grainau abgestiegen.
Zudem spielte der zeitliche Aspekt eine weitere Rolle, ab dem Umkehrpunkt wären es unter diesen Umständen noch gute 1,5 bis 2,0 Stunden bis auf den Gipfel gewesen und das war im Zeitmanagement nicht vorgesehen, da ich solo unterwegs war und ein Großteil des Abstieges im dunkeln mit Stirnlampe dann unumgänglich gewesehn wäre.

Das Spuren im Schnee ohne Tourenski & Schneeschuhen der mehr als halben Aufstiegsroute hatte seine Konsequenzen, 271hm auf den Gipfel haben gefehlt. 😅